Schulfahrt nach Wangerooge

Vom 12. bis zum 16. Mai haben alle Klassen aus dem GE-Bereich eine gemeinsame Schulfahrt nach Wangerooge unternommen. Es waren also Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 8 und 17 Jahren dabei.

Bei strömendem Regen sind wir am Montag Morgen in Bramsche mit der Bahn losgefahren. Aber als wir mit der Fähre auf Wangerooge ankamen, wurden wir mit strahlendem Sonnenschein begrüßt. Untergebracht waren wir in der Jugendherberge am Westturm. In dem Turm waren auch die Zimmer der Jungs. Die Mädchen bezogen ihre Zimmer im Haupthaus. In der Jugendherberge haben wir uns sehr wohl gefühlt. Die Zimmer waren schön, das Essen lecker und zum Strand waren es nur ein paar Meter. Vom Ort waren wir aber 5 Kilometer entfernt. Darum haben wir uns Fahrräder ausgeliehen, mit denen wir jeden Tag über die Insel gefahren sind.

Wir waren öfter am Strand. Einige Mutige haben sich sogar ins Wasser gestürzt. Außerdem haben wir uns den Ort angesehen und den alten Leuchtturm bestiegen. Wir haben eine Führung über die Inselwiesen, das Watt und den Deich erhalten. Dabei haben wir viel über die Pflanzen und die Geschichte der Insel gelernt. Auf einer Kutterfahrt wurde uns gezeigt, wie Krabben gefischt werden. Außerdem durfte sich jeder im Krabbelpuhlen versuchen und die frischen Krabben kosten. Ansonsten haben wir einige Spaziergänge und Radtouren unternommen, haben Beachvolleyball oder andere Spiele gespielt oder haben einfach in der Sonne gechillt.

Das Wetter war die ganze Woche gut. Nur ganz selten hat es geregnet. Es hat aber immer ein frischer Wind geweht. Entsprechend gut war auch unsere Laune. Alle haben sich gut verstanden. Es war eine rundum gelungene Klassenfahrt.

Aktuell

Abschluss-Feier

Abschluss-Feier

Am 15.06. wurden die Entlass-Schüler feierlich verabschiedet.

Speiseplan 20. - 23.08.

Termin-Vorschau

  • 03.09. Elternabend

  • 12.09. Sportivationstag

  • 01. - 12.10. Herbstferien

  • 09.11. Herbstfest

Wo steht was? | Termine | Impressum | Datenschutz