Abschluss-Feier

Die Wilhelm-Busch-Schüler der Klassen 9 bis 12 nahmen am Freitag, dem 04. Juli ihre Zeugnisse aus den Händen von Frau Wennemann und den verschiedenen Klassenlehrern entgegen. 3 Schüler aus dem GE-Bereich, 8 Schüler mit Hauptschulabschluss und 3 Schüler mit Förderschulabschluss verlassen die Schule. 15 Neuntklässler werden im kommenden Schuljahr versuchen, in der zehnten Klasse ihren Hauptschulabschluss zu erreichen.

Bei der Gestaltung der Feier legten sich die Schüler dann noch mal richtig ins Zeug. Die Schülerband spielte den "WBS-Song", "Rauch in der Schule" und den "Klasse 10 Song". Die Theater-AG führte einen Sketch auf. Die Abschlussrede der Schüler wurde von Sarah gehalten. Und in einer Diashow wurde noch einmal auf das Schulleben der Entlass-Schüler zurückgeblickt. Zum Schluss konnten sich alle Anwesenden am reichlichen Buffet stärken und in gemütlichen Runden miteinander sprechen und sich persönlich voneinander verabschieden.

Besonders den Mädchen machte der Abschied von ihrer langjährigen Schule, den Klassenkameraden und auch den Lehrern offenbar sehr zu schaffen. Viele Taschentücher waren nötig, um Tränen zu trocknen. Es war schließlich ein höchst emotionaler Moment, als die Schülerin Sarah nach der Zeugnisüberreichung nochmals das Mikrofon ergriff: "Tut mir leid, dass ich etwas verheult aussehe. Aber ich wollte noch einmal Danke sagen, dass Sie es so gut mit uns ausgehalten haben."

Es war eine sehr stimmungsvolle Entlassfeier. Bei allen Anwesenden war die Wehmut des Abschieds zu spüren. Die entlassenen Schüler werden der Schule aber in Erinnerung bleiben, weil sie sich - in guter alter Tradition - mit einem Wandbild im Flur verewigten.

Aktuell

Einladung zum Tag der offenen Tür

Einladung zum Tag der offenen Tür

Am 25. Januar darf die Schule besichtigt werden.

Speiseplan 14. - 18.01.

Termin-Vorschau

  • 25.01. Tag der offenen Tür

  • 31.01. + 01.02. Winterferien

zuletzt aktualisiert am:

12.01.2019

Wo steht was? | Termine | Datenschutz | Impressum