Inas Ausstellung

Ina aus Klasse 10 zeichnet schon, solange sie denken kann. In der Schule hat sie jetzt erstmals ihre Bilder ausgestellt und freute sich über die Anerkennung ihrer Mitschüler und Lehrer. Wie es sich für eine richtige Ausstellung gehört, hatte Ina zu einer kleinen Vernissage am Mittwoch, dem 23. November eingeladen.

Mit filigranem Buntstiftstrich zeichnet Ina meist Fantasiewesen aus dem Manga- und Anime-Genre aber auch Comic-Figuren, die nur auf den ersten Blick aus der Disney-Welt entsprungen scheinen. Exakt 101 Zeichnung haben Lehrer und Mitschüler vor der Ausstellung auf Stellwänden befestigt oder gerahmt und aufgehängt. Besonders ein "lesender Drache" oder ein "Greif in Flammen" zogen die Besuchere in ihren Bann.

Die Vernissage war für die ganze Schulgemeinschaft eine Premiere und ein voller Erfolg.

Toll gemacht, Ina !!!


Hier gehts zum Zeitungsartikel in den Bramscher Nachrichten:
http://www.noz.de/lokales/bramsche/artikel/811811/inas-ausstellung-in-der-bramscher-wilhelm-busch-schule#gallery&0&0&811811

Wo steht was? | Termine | Datenschutz | Impressum