Müll-Sammel-Aktion

Am Freitag, den 09. März hat sich die Wilhelm-Busch-Schule an der Müllsammelaktion der AWIGO beteiligt.

Ausgestattet mit Westen, Müllsäcken und Schutzhandschuhen starteten gleich um 8.00 Uhr sieben Klassen, um im Umkreis der Schule für Ordnung und Sauberkeit zu sorgen. Dabei fanden die Jungen und Mädchen eine große Menge „wilden Müll“, angefangen mit Plastik- und Papierabfälle bis hin zu Großteilen wie Stühlen, das Untergestell eines Tisches und diversen Eisenteilen.

Die Klassen konnten ihre Ausbeute sofort in dem extra dafür von der AWIGO angelieferten Müllcontainer schütten. Ein besonderer Ansporn für das Sammeln ergab sich dadurch, dass die Schule einen internen Wettbewerb für die Klasse ausgelobt hat, die den meisten Müll gefunden hat. „Das wird ganz schwierig, hier eine Gewinnerklasse zu finden.“, ist sich Sabrina Bending, Schulsozialarbeiterin, sicher.

„Das war eine tolle Aktion, bei der sich unsere Schülerinnen und Schüler sozial und für die Umwelt engagieren konnten. Und sie hatten dabei auch noch großen Spaß“, meinte die Schulleiterin Vera Wennemann.

Aktuell

Abschluss-Feier

Abschluss-Feier

Am 15.06. wurden die Entlass-Schüler feierlich verabschiedet.

Speiseplan

Termin-Vorschau

  • 27.06. Zeugnisse

  • 28.06. - 08.08. Sommerferien

  • 09.08. Erster Schultag

  • 13.08. Einschulungs-Feier

Wo steht was? | Termine | Impressum | Datenschutz