Sportivationstag

Am Mittwoch, den 13.09.2017, hat der diesjährige Sportivationstag auf der Illoshöhe in Osnabrück stattgefunden. Aufgrund von Sturm und Regen hatten einige Schulen ihre Teilnahme daran leider abgesagt. Darum haben in diesem Jahr nur etwa 300 Schülerinnen und Schüler von 6 Schulen aus dem Weser-Ems-Gebiet an dem Sportfest teilgenommen.

Der gesamte GE-Bereich der Wilhelm-Busch-Schule hatte dem Wetter getrotzt und war mit einem Bus angereist. Die Schüler traten in den Disziplinen Weitsprung, Weitwurf und 100-Meter-Lauf an, um ihr Sportabzeichen oder das Mehrkampf-Abzeichen zu erwerben. Dafür wurde zuvor im Sportunterricht fleißig trainiert - außerdem wurden in der Schule bereits die Diziplinen Schwimmen und 800-Meter-Lauf abgenommen. Alle Schüler gaben ihr Bestes, erzielten beeindruckende Leistungen und erworben somit alleseamt ihr Sportabzeichen. Drei Schüler haben sogar die Anforderungen des regulären Sportabzeichens erfüllt. Die Schüler, die nicht an den Disziplinen teilnahmen, konnten sich auf dem nebenbei stattfindenden Spielefest vergnügen.

Die Stimmung war trotz des schlechten Wetters aufgrund der tollen Leistungen und der gelungenen Organisation bestens. Das besondere Highlight des Tages war das Maskottchen "Spurti". Auf der abschließenden Siegerehrung wurden alle teilnehmenden Schulen mit tosendem Applaus belohnt. Außerdem bekam jeder Schüler eine Urkunde und eine Medaille.

Wo steht was? | Termine | Datenschutz | Impressum