Besuch in der JVA



Die Klasse 10 hat am 09.03.2011 die JVA (Untersuchungshaft) in Osnabrück zusammen mit einigen Eltern besucht und erkundet. Wir durften eine Zelle sowie die Wasch- und Aufenthaltsräume besichtigen. Wir haben viele Fragen gestellt, die wir auch von einem Beamten beantwortet bekommen haben. Natürlich konnten nicht alle Fragen beantwortet werden, da der Beamte auch eine gewisse Schweigepflicht hat oder es nicht direkt beantworten konnte.

Aber es war schon ein spannender Ausflug. Einige Jungs meinten, sie würden wohl gerne dort mal eine Zeitlang einsitzen, weil es ja chillig ist mit Fernseher und Rauchen und so, aber der Beamte hat uns klar gezeigt, dass Freiheitsentzug kein Spaß ist. 1 Stunde Hofgang hat jeder Inhaftierter pro Tag und auf den Fluren werden tagsüber auch zeitweise die Zellen aufgeschlossen, damit man sich besuchen kann. Besuchzeiten gibt es auch, aber es darf nichts von draußen mit reingebracht werden. Aber die Gefangenen können etwas zum Rauchen oder Süßigkeiten bestellen, wenn sie Geld dafür haben.





Jessica

Aktuell

Weser-Ems-Cup

Weser-Ems-Cup

Am 23.05. war die Fußball-AG in Meppen.

Speiseplan 17. - 20.06.

Termin-Vorschau

  • 28.06. Entlassfeier

  • 03.07. Zeugnisse

  • 04.07. - 14.08. Sommerferien

zuletzt aktualisiert am:

16.06.2019

Wo steht was? | Termine | Datenschutz | Impressum